Praktikum PTS Heidenau

Veröffentlicht von Fabio Wunsch am

vom 09.03.20 bis zum 13.03.20

Am Sonntagmittag hieß es für die dualen Studenten der DHBW Karlsruhe Sachen packen. Zusammen mit den Studenten der FH München für Angewandte Wissenschaften stand in dieser Woche ein einwöchiges Praktikum in Heidenau bei der Papiertechnischen Stiftung (PTS) auf dem Plan.

Nach dem am ersten Tag eine Vorstellung und die Besichtigung der Stiftung auf dem Programm stand, konnten die Studenten den freien Nachmittag nutzen, um Dresden zu besichtigen.

Ausgeschlafen und voller Tatendrang gingen die 6 Frauen und 16 Männer, aufgeteilt in drei Gruppen, an die verschiedene Stationen im Labor. Unter Aufsicht der Mitarbeiter wurden Versuchspläne für die Flotationsanlage, die Sortierung und die Papiermaschine erstellt und durchgeführt.

Desweiteren wurden die Versuche ausgewertet, welche am letzten Tag von den einzelnen Gruppen noch vorgestellt werden sollten. Leider ist am Donnerstagnachmittag, bedingt durch das Coronavirus, das Praktikum vorzeitig beendet worden.

Wir bedanken uns nochmals bei der PTS für die tolle Organisation und hoffen für die nachfolgenden Studenten, dass das Praktikum weitergeführt werden kann.

Kategorien: Exkursion

Fabio Wunsch

Vorstandsvorsitzender

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen